AgendaAusstellungenLiveKontakt

Ausstellungen

Mittwoch, 02. November 2022–Mittwoch, 03. Mai 2023

CRMI_PARTERRE: «how instagram algorithm works»

Zurück

In ihrer Arbeit how instagram algorithm works TISCHSETS & VITRINE (2022) überschreibt die Künstlerin Laura Paloma das im Jahr 2020 gepostete Meme mit Texten, die sie aus Beiträgen der Instagram-Community "Same Picture Everyday Accounts "  sammelt. Sie löscht einige Verweise auf das vorangegangene surreale Meme, während sie andere behält. Ihr Wunsch ist es, das Bild, sein visuelles Narrativ und seine Bedeutung zu modifizieren, zu verändern und sich anzueignen. Dieser Prozess geschieht stets im Spiegel der vergangenen Referenzen und inhärenten Gewaltstrukturen, die niemals vollständig gelöscht oder abgebaut werden können. Die geringe Auflösung des Bildes auf dem Tischset zeugt erneut von der Genealogie des Bildes und seiner Bewegung durch Kontexte und Bedeutung.

// hier der ganze Text zum downloaden...:

how instagram algorithm works_deutsch
how instagram algorithm works_english

Laura Paloma

Laura Paloma (*1995) ist Künstlerin/Schriftstellerin und lebt in Biel/Bienne, Schweiz. Sie schreibt mehrsprachig über die Liebe, den Verlust und den Livestream. Sie betrachtet ihre Texte als Fanfictions oder Fieberträume. Ihre künstlerische Praxis hinterfragt die Beziehung zwischen Bild, Objekt, Text, Erzählung, Sprache und Spielonline. Sie ist Gründerin, Administratorin und Moderatorin der Facebook-Gruppe: "Eine Gruppe, in der wir alle so tun, als wären wir digitale Kuratoren von digitalen Programmen". Ihr Lebensziel ist es, Textgeneratorin zu werden und auf Instagram ist sie ein Fisch.

https://linktr.ee/laurapaloma